Meiningen - denkmalgeschützte Stadtvilla in bester Wohnlage


Objektart: Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen

Adresse: 98617 Meiningen

Objektnummer: H-006

Objektstatus: vermietet

Wohnfläche: ca. 604 m²

Grundstücksgröße: 711 m²

Zimmer: 21

Balkon: 2 x Balkon und 1 x Wintergarten

Keller: Heizungsraum, Abstellräume


Baujahr: 1904


Heizung: Zentralheizung/Gas


Besonderheiten: Denkmalschutz


Angaben zum Energieausweis:

gemäß EnEV § 16, Absatz 4, Satz 2, sind Baudenkmäler von der Pflicht zur Vorlage eines Energieausweises befreit


Zum Objekt:

Die repräsentative Stadtvilla wurde um 1904 durch den bekannten Meininger Architekten und Baumeister Carl Göbel errichtet und befindet sich in der Liste der Meininger Kulturdenkmäler. Sie verfügt über sechs gut vermietbare Wohnungen mit wohnfreundlichen Grundrissen. Die Wohnungen in Größen von 45 m² - 156 m² sind alle vermietet. Die Mieteinnahmen betragen jährlich 38.441,-€. Für künftige Modernisierungsmaßnahmen an einer denkmalgeschützten Immobilie, ergeben sich interessante steuerliche Vorteile. 

Zur Ausstattung:

- attraktive Stadtvilla in bester Wohnlage
- wohnfreundliche Grundrisse mit 2 x Balkon und 1 x Wintergarten
- Parkett- und moderne Vinyl bzw. Laminatböden
- gepflegtes Grundstück
- vollunterkellert
- 6 Kfz-Stellplätze am Haus


Zur Lage:

Das Anwesen befindet sich in bevorzugter Wohnlage der ehemaligen Residenzstadt Meiningen. Sämtliche Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen, Kindergärten und Schulen befinden sich vor Ort. Das historische Stadtzentrum mit Fußgängerzone und Marktplatz ist nur ca. 500 m entfernt und somit auch bequem zu Fuß erreichbar. Interessant ist die landschaftlich reizvolle und waldreiche Umgebung mit seinen zahlreichen Wander- und Radwegen.



Kaufpreis: 700.000,-€


Maklerprovision: 4,00 % vom Kaufpreis, inkl. MwSt., bei Abschluss eines Kaufvertrages vom Käufer zu zahlen